Golfen auf der Kanaren-Insel
La Gomera – über dem Atlantik 

La Gomera und das 4-Sterne-Hotel Jardín Tecina sind ein Paradies für Erholungsuchende, die »Natur pur« und Ruhe lieben. 

In einer absolut einzigartige Lage hoch über dem Fischerort Playa de Santiago, im Süden der Kanareninsel La Gomera, thront das Hotel und der Golfplatz auf einem Felsplateau. Die äußerst spektakuläre Aussichten auf die Naturschönheiten der Landschaft La Gomeras, den Atlantischen Ozean sowie den Teide auf Teneriffa machen den Aufenthalt in diesem Hotel zu einem unvergesslichen Erlebnis.

LEISTUNGSBESCHREIBUNG:

8 Übernachtungen im Standard-Doppelzimmer mit Halbpension
5 Greenfees auf dem hauseigenen Golf Club, unmittelbar am Hotel.

Die Fährfahrt von Teneriffa nach La Gomera ist im Reisepreis enthalten. Die Transfers vom Flughafen Teneriffa erfolgen nach eigener Wahl mit Taxi oder Mietwagen.

Freies Wi-Fi im Hotel.

Die Zimmer sind limitiert.

Von 19. bis 27. Dezember 2020.
Oder vergleichbare Termine. Preisbasis 8 Übernachtungen ohne Silvester, aber mit Weihnachten. Auch individuelle Termine mit Silvester möglich.

Der perfekte Termin um in Ruhe und Frieden Weihnachten in der Wärme unter Palmen und beim Golfen zu genießen.

Für die Einreise benötigt man einen negativen PCR-Test (72 Std alt). Das Ziel wird damit noch sicherer:

-nur negativ getestete Reisende am Check-In.

-nur negativ getestete Reisende im Flugzeug.

-nur negativ getestete Gäste im Hotel, den dies gilt für alle Gäste aus allen Ländern.

Zielflughafen Teneriffa

Direktflüge nach Teneriffa-Süd mit Lufthansa oder Condor ab Deutschland. Wir empfehlen derzeit Flüge mit Lufthansa, da oft neu aufgelegt und günstiger.

Vom Flughafen machen Sie sich mit dem Taxi oder Mietwagen auf den Weg zum Hafen von Los Cristianos und setzen Sie Ihre Reise an Bord der Fred. Olsen Expresschnellfähre fort, die Sie nach San Sebastian auf La Gomera bringt. Die Fährfahrt dauert ca. 50 Minuten und ist im Reisepreis enthalten.

Je nach Verfügbarkeit der Zimmer:

1.159 € pro Person (ohne Flug) im Standard Doppelzimmer.

Bei Einzelnutzung
1.329 € (ohne Flug)

8 Übernachtungen mit Halbpension und 5 Greenfees.

Die Fährfahrt von Teneriffa nach La Gomera ist im Reisepreis enthalten.


Tecina golf club & Hotel

Das nachhaltig und ökologisch geführte und mehrfach ausgezeichnete Hotel empfängt seine Gäste in entspannter Atmosphäre, mit einer fantastischen Aussicht auf das Meer. Es bietet in seiner Gesamtheit ein umfassendes Vitalitätspaket für Körper, Geist und Seele auf der wunderbaren, energetischen Insel mit freiem Blick auf den Atlantik. Hier kann man einfach richtig entspannen. Der eigene Golfplatz liegt gleich unmittelbar am Hotel und ist mit seiner 100 %-Panorama-Lage einer der schönsten der Kanaren.

Das Hotel DIREKT AM GOLFPLATZ

Erstklassiger Service und höchster Komfort sind ebenso selbstverständlich wie die Rücksichtnahme auf die Umwelt. Die Süßwasserpools und die Whirlpools verteilen sich in der schön begrünten Hotelanlage und bieten herrliche Erfrischung. Ein besonderes Highlight des Hotels Jardín Tecina ist ein Fahrstuhl, der die Gäste direkt durch die Felsklippe hinunter zum Meer bringt. Hier liegt der hoteleigene Beachclub Laurel mit einem gepflegten Meerwasserpool. 

In den Restaurants des Hotels gibt es für Gäste ein äußerst vielfältiges gastronomisches Angebot, auch mit veganen und vegetarischen Optionen mit frischen Produktion direkt aus der eigenen Eco Finca.

Der Slogan des Hotels »Natürlich anders« zeigt sich auch mit dem eigens geschaffenen Programm »En buenas manos – in guten Händen«. Es wurden ein Expertengremium gebildet, welches alle Maßnahmen koordiniert und den neuesten Entwicklungen anpasst. Es werden täglich alle Kräfte in Bewegung gesetzt, um die Sauberkeit und Desinfektion aller Hotelbereiche für Gäste und Mitarbeiter zu garantieren. Dazu zählen auch Buffets mit Bedienung, Take-Away-Service, Zimmerservice mit Produkten à la carte, Tischservice in den Restaurants (Menüwahl) und die Ausstattung mit Schutz- und Hygienematerial.



Stil mit Ausblick

Die Bungalows mit kanarischem Flair garantieren hier maximale Privatsphäre, die nur von dem Gesang der Vögel und dem sanften Rauschen des Meeres untermalt wird. Eingebettet in einen 70.000 m² großen üppigen tropischen Botanischen Garten wohnen die Gäste in insgesamt 434 komfortablen Zimmern und Suiten.

Die Standart-Zimmer sind gemütlich und sehr hell. Sie werden sich wie zu Hause fühlen. Bewundern Sie die schönen Gärten oder erfreuen Sie sich am herrlichen Blick auf den Hauptpool, während Sie auf dem Balkon oder der Terrasse unserer Zimmer entspannen.

Die Komfort-Zimmer verfügen über einen seitlichem Blick auf das intensive Blau des Ozeans und das charakteristische Grün der Gärten kennzeichnet diese Art von Räumen, die eine perfekte Harmonie schaffen. 

Die Superior-Zimmer bieten eine Romanze zwischen Ihnen und dem Meer. Betrachten Sie vom Balkon oder der Terrasse Ihres Superior Zimmers die atemberaubende Schönheit der Sonnenuntergänge, die den Tag in der Unendlichkeit des Meeres verabschieden. Genießen Sie das leise Rauschen des Meeres und das Zwitschern der Vögel, oder spüren Sie, wie die ersten Sonnenstrahlen Ihre Haut erwärmen.

GOLFEN MIT MEERBLICK

Für Golfer ist La Gomera ein »must stay and play« in Europa. Wer noch nicht da war, sollte unbedingt einmal hin, denn es ist ein absolutes Erlebnis. Der Platz Tecina Golf wurde von dem US-amerikanischen Designer Donald Steel in die Terrassen einer ehemaligen Bananenplantage hineingebaut und nimmt unter den Golfplätzen auf den Kanarischen Inseln eine Sonderstellung ein. Steel nutzte die vorhandene Natur und integrierte sie nahezu unverändert in seine Golfanlage. Wie Serpentinen schlängeln sich die Fairways die Hänge und Terrassen ab dem Pueblo-Don-Thomas mit seinen Villen im kanarischen Stil hinab zur Steilküste, an der sich Wellen des Atlantiks brechen. Der Platz ist ein Erlebnis – sowie etwa das 4. Loch, wo mit dem Drive die Tapahuga-Schlucht überspielt werden muss, oder das 10., ein Par 3, das von einer Kanzel auf ein 50 Meter tiefer gelegenes Grün anzuvisieren ist. Tecina Golf ist sehr schön, aber auch fordernd und fair – ein Urlaubs-Golfplatz, den man sich entweder als Sahnehäubchen während eines Teneriffatrips gönnen sollte oder man startet am besten gleich durch und nimmt nach Ankunft auf Teneriffa die Fähre auf die kleinste Golf-Insel der Kanaren.

Die Hotel-Transfers starten auf Wunsch schon am Flughafen.

LA GOMERA-GOLF-ERLEBNISSE