fbpx

Corona: In welche Länder kann man reisen?

Überblick über aktuellen Entwicklungen und Einreisebestimmungen

Urlaub in Zeiten von Corona bedarf besonderer Entscheidungskriterien und einer guten Vorbereitung.

Es gibt einige Länder, die ihre Einreisebestimmungen gelockert haben und touristische Reisen trotz Corona wieder zulassen. In Deutschland sind touristische Übernachtungen bis mindestens 28. März untersagt. Die meisten interessanten Länder gelten zwar weiterhin als Risikogebiet. Dies stellt zwar kein Reiseverbot in diese Länder dar, zieht jedoch bei Rückkehr nach Deutschland derzeit eine Quarantäne- und Test-Pflicht nach sich.

Trotz teilweise pauschaler Reisewarnungen ist es interessant wie die Entwicklungen in den einzelnen Urlaubsgebieten tatsächlich sind. Daher kann es für jeden einzelnen unter uns eine ganz persönliche Entscheidung sein, sich eine Auszeit zu nehmen, wenn die Rahmenbedingungen stimmen.

Ein Kriterium ist besonders wichtig: Die Test-Pflicht! Länder, die schon seit langem eine Test-Pflicht von Urlaubern verlangen, erstellen automatisch für die Einreise „Corona-freie-Korridore“. In Flugzeugen sitzen nur Personen, die sich vor dem Abflug auf Corona getestet haben – besser als jedes öffentliche Nahverkehrsmittel in Deutschland.