Lichtblicke für Golfreisen

Ab ins Freie, raus in die Sonne und auf die Golfplätze, ab zu kulinarischen Erlebnissen. Nicht alles ist möglich, aber die Aussichten stehen gut. So langsam entspannt sich in weiten Teilen Europas die Corona-Lage und immer mehr Regionen laden zum Urlauben ein. Wer im Sommer auf Reisen gehen möchte, sollte...

Kanarische Inseln kein Risikogebiet mehr

Das Robert-Koch-Institut hat die ganze Inselgruppe der Kanaren von der Liste der Risikogebiete gestrichen. Reisen nach Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, La Gomera und Lanzarote sind wieder ohne große Einschränkungen möglich. Die Quarantäne nach der Rückreise entfällt in allen Bundesländern einheitlich. Wer absolut sicher gehen möchte, reist als Golfer weiterhin nach La...

Algarve und ganz Festland-Portugal kein Risikogebiet mehr

Warum die Algarve durch das Auswärtige Amt in Berlin überhaupt vor wenigen Wochen als Risikogebiet ausgewiesen wurde, ist nur dem RKI bekannt. Fakt war, dass zwischen 16.03.21 und 30.04.21 die Inzidenzen an nur 7 Tagen über 60 lagen, an 14 Tagen nur knapp über 50 ansonsten teilweise sogar weit unter...

Lissabon beendet den Corona-Ausnahmezustand

Im Zuge der seit Wochen sinkenden Infektionszahlen geht im früheren Corona-Hotspot der Ausnahmezustand nach knapp fünfeinhalb Monaten am Samstag zu Ende. Per Samstag 01.05.2021 gibt es weitere Lockerungen: Restaurants, Cafés und Bars sowie Kinos, Theater und andere Kultur- und Freizeitstätten dürfen nun auch an den Wochenenden bis 22.30 Uhr offen...

Die Algarve gilt nun wieder als Risikogebiet

Die Zahlen an aktiven Corona-Infektionen an der Algarve haben sich in den letzten Wochen auf einem niedrigen Wert eingepegelt, trotzdem wurde die Region vom RKI wieder als Risikogebiet eingestuft. Derzeit gibt es in fast allen Gemeinden niedrige Inzidenzwerte. Einen Wert von mehr als 100 Krankheitsfällen pro 100.000 Einwohner (14-Tage-Inzidenz) haben...

Portugal lockert ganz nach Plan

Portugal lockert ganz nach dem offiziellen Plan seine Corona-Regeln. Das Land hatte vor zwei Monaten noch die höchsten Fallzahlen weltweit - inzwischen sind es mit die niedrigsten in Europa.Seit Sonntag, 21. März 2021, gilt die Algarve in Deutschland nicht mehr als Risikogebiet. Seit 03. April ist auch Lissabon ohne Risiko...

40 Länder sind wieder ohne Reisewarnung

Die Bundesregierung warnt ganz offiziell nur noch vor expliziten Corona-Risikogebieten. Nur für den Fall, dass deutsche Urlauber in den entsprechenden Ländern Einreise-Beschränkungen wie einer mehrtägigen Quarantänepflicht unterliegen, wird vor Reisen abgeraten. Das "Abraten" liegt in seiner Bedeutung aber deutlich unter dem "Warnen". Allerdings: Wer zu den Risikogebieten gehört, verändert sich...

Neue Testpflicht bei Flug-Einreisen

Der Mallorca-Angst-Effekt der Bundesregierung vor "allen" Reiserückkehrern wurde beschlossen. Diese Regelung gilt also auch für Rückkehrer aus Niedrig- oder Null-Inzidenzgebieten und Gebieten oder Ländern, die deutlich bessere Werte als Deutschland haben. Eigentlich ist das Testen zu Corona-Zeiten absolut "selbstverständlich". Ganz besonders dann wenn man aus Risikogebieten kommt. Was sich nun...

Algarve-kein-Risikogebiet-mehr

Ab Sonntag, 21. März 2021 um 0:00 Uhr, gilt die Algarve in Deutschland nicht mehr als Risikogebiet. Diese gemeinsame Einstufung der Bundesministerien für Gesundheit, Auswärtiges und Inneres ist am heutigen Freitag auf der Webseite des Robert Koch-Instituts veröffentlicht worden. Damit unterliegt die bei deutschen Touristen so beliebte Algarve nicht mehr...

Mallorca-kein-Risikogebiet-mehr

Wegen gesunkener Covid-19-Infektionszahlen streicht das Auswärtige Amt ab 14. März die Reisewarnung für mehrere beliebte Urlaubsregionen, darunter auch Mallorca. Grund für die Rücknahme der Reisewarnung der Bundesregierung ist die deutlich gesunkene Zahl an Corona-Neuinfektionen auf der Inselgruppe. Auf Mallorca etwa ist sie bereits vor Wochen auf unter 50 pro 100.000...