Atlantik-Golf-Trip Marokkos Küsten. Tangier, Rabat, Casablanca, El Jadida vom 18*. bis 27. Oktober 2024 (*flexible Anreise)

  • 9 Nächte (+/- flexible Anreise je nach Flug)
  • Mindest Teilnehmer: 8
  • Maximal Teilnehmer: 16
  • 15.-22. Oktober 2023
  • Hinflug Flughafen Tangier (TNG) Rückflug von Casablanca (CMN) oder von Marrakech
  • keine Autoanreise möglich
  • Mindestalter 18 Jahre

Die Highlights der Reise

Atlantik-Golf – Luxus-Hotels – Strand-Genuss und Kultur.

Start der Reise in Tangier im Norden Marokkos über Rabat, Casablanca nach El Jaddida.

  • 4 Übernachtungen Hilton Tangier Al Houara Resort & Spa ***** mit Halbpension
    Golfgenuss am Atlantik

  • Transfer mit dem „Rail Ninja“ von Tangier nach Rabat
  • 1 Übernachtung Fairmont La Marina Rabat Sale Hotel ***** mit Frühstück
    Golfgenuss auf dem Königlichen Platz

  • Transfer mit Bus über Casablanca nach Mazagan 
  • 4 Übernachtungen Mazagan Beach & Golf Resort ***** mit Halbpension
    Golfgenuss am Atlantik

  • 5 Greenfees (2 x Tangier Al Houra Atlantic, 1 x Royal Golf Dar Es Salam Rabat, 2 x Mazagan Golf Atlantic)

Reisebeschreibung

Marokko für Golfer einmal ganz anders – Atlantik-Golf – Luxus-Hotels und Kultur.

Es ist eine ganz besondere Reise, die so in keinem Reisekatalog erscheint, denn wir starten im Norden Marokkos in „Tanger / Tangier“, verbringen dort 4 Nächte im neuesten Golf-Resort Marokkos, dem Hilton Tangier Al Houara Resort & Spa unmittelbar am Atlantik. Golf wird ebenso vom Atlantik aus direkt am Hotel gespielt.

Nach 4 Tagen voller Erholung unternehmen wir von hier aus eine Kultur-Tour durch Tangier und reisen bequem von der City mit dem „Rail Ninja“, einem Hochgeschwindigkeitszug in der First-Class innerhalb von nur 1 Std. 40 Min. von Tangier direkt in die City von Rabat. Nur unser Gepäck unternimmt den beschwerlichen langen Weg mit dem Bus, während wir schon in der Medina die Zeit genießen.

In Rabat erwartet uns wiederum ein Highclass Hotel und nach einer Zwischenübernachtung Golf vom Feinsten auf dem Königlichen Course, dem Royal dar Es Salaam, auf dem die European Tour jährlich zu Gast ist.

Danach geht es in einer Fahrt über Casablanca zum schönsten und besten Golf-Resort Marokkos, dem MazaganBeach & Golf Resort für 4 Nächte. Nahe der Küstenstadt El Jadida verspricht das Mazagan Beach Resort einen unvergesslich schönen Golf & Strand-Urlaub in Marokko.

Hilton Tangier Al Houara Resort & Spa *****

Das Hilton Tangier Al Houara Resort & Spa mit 304 Zimmern befindet sich in einem geschützten Nationalpark und bietet direkten Zugang zu fünf Kilometern idyllischem weißen Sandstrand. Mit Blick auf das Meer liegt es nur wenige Schritte vom Strand entfernt. Es ist das neueste Golf-Resort Marokkos. Die Altstadt von Tangier und Sehenswürdigkeiten wie das American Legation Museum und die Kasbah erreichen Sie mit dem Shuttleservice in 45 Minuten. Die Herkuleshöhlen sind 18 Kilometer entfernt.

Genießen Sie mediterrane Gerichte in elegantem Ambiente im Restaurant „L’Oliver“. Das Restaurant „Argan“ mit Panoramafenstern mit Meerblick bietet Frühstück, Mittag- und Abendessen, während die Lobby-Bar „Rose“ leichte Snacks, Nachmittagstee und Cocktails serviert.

Im Haus werden verschiedene Wellnessangebote wie Spa, Sauna, Dampfbad, Hammam, Schönheitssalon und Massage-Anwendungen offeriert.

Fairmont La Marina Rabat Salé Hotel & Residences *****

Ein modernes Luxus-Hotel mit Blick auf den Atlantik und Rabat – beeindruckend:

Dieses Luxus-Resort vereint die zeitlosen Traditionen Marokkos mit der großartigen Eleganz von Fairmont, um ein modernes Meisterwerk-Hotel zu schaffen, das einen Sonderstatus in Marokko verdient. Das Fairmont La Marina Rabat-Salé gleicht einem majestätisches Kreuzfahrtschiff, das an der Mündung des Bouregreg-Fluss direkt am Atlantik verankert ist und diesen ganz besonderen und einzigartigen Blick auf die Flussmündung mit der gegenüberliegenden Alt-Stadt bietet. Es empfängt seine Gäste mit einem unvergleichlichen Luxuserlebnis. Es ist der ideale Ausgangspunkt, um alles zu erkunden, was diese Gegend zu bieten hat. Die faszinierende Medina und das stattliche Mausoleum von Mohammed V sind weniger als 10 Minuten entfernt und ermöglichen ein bequemes Sightseeing.

Nach der Rückkehr ins Hotel können die Gäste in einem der 186 prächtigen Zimmer des Hotels Zuflucht suchen, zu denen 27 opulente Suiten und 88 zeitlos elegante Residenzen gehören. Jeder Raum verbindet authentische marokkanische Handwerkskunst mit modernen Designelementen und ist eine Hommage an die verschiedenen Einflüsse, die das Königreich im Laufe der Jahrhunderte geprägt haben.

Das Anwesen bietet eine breite Palette von kulinarischen Erlebnissen, um die Sinne zu begeistern. Die Gäste können eine Auswahl von drei Restaurants sowie eine Bar mit Blick auf eine grüne Orangerie genießen, die die Außengärten antiker marokkanischer Wohnungen neu interpretiert. Herausragend ist das „Le Deck“. Dieses Restaurant bietet einen 360°-Panoramorablick auf die Mündung und die herausragendsten Sehenswürdigkeiten der Region und ist mit einer Avantgarde-Bar und einem ganzjährig beheizten Pool ausgestattet. Der Veranstaltungsort ist eine hängende urbane Oase, in der sich das Ambiente im Laufe des Tages entwickelt und lebendiger wird, wenn die Sonne zum Horizont geht.

 

Mazagan Golf & Beach Hotel *****

Das „beste“ Golf-Hotel Marokkos. Einfach nur Top – Top – Top.
Dies ist das ultimative Luxus-Golfhotel direkt am Atlantik mit endlos langem Sandstrand. Ruhe, Ruhe, weite Blicke und ein atemberaubender Links-ähnlicher Golfplatz auf Tour-Niveau. Das 5-Sterne-Plus Hotel ist unsere absolute Empfehlung für den besonderen Urlaub an der marokkanischen Küste, denn hier wurde etwas wirklich Großes geschaffen. Hotel, Golfclub, Wellness und Casinobetrieb, es ist sehens- und erlebenswert hier einen Urlaub zu verbringen. In den fünfstöckigen Hauptgebäuden sind insgesamt 500 Gästezimmer untergebracht. Zum Verweilen laden zwei verträumte Innenhöfe mit herrlichen Pools ein. Französische Balkone sind in jedem Zimmer vorhanden und bieten großartige Ausblicke auf den Atlantik, die Lagunen, den Golfplatz oder die Gärten und Innenhöfe. Des Weiteren verfügen die Zimmer über jeglichen Komfort, den man von einem 5-Sterne-Hotel erwartet.

Mit seinen 9 Spezialitäten-Restaurants, Bars und Salons bietet das Mazagan Beach Resort kulinarische Köstlichkeiten für jeden Geschmack – vom Buffet-Restaurant bis hin zu marokkanischem Fine Dining.

Auf Wunsch können Reitausflüge am Strand organisiert werden. Außerdem werden zahlreiche Wassersportaktivitäten wie Windsurfing, Wellenreiten, Fischen und Jet-Ski angeboten.

 

Tangier Al Houara Golf Course

Der Al Houara Golf Club erstreckt sich über mehr als 110 Hektar direkt am Meer an der Atlantikküste zwischen Tangier und Assilah unmittelbar am Hilton Resort. Der herausfordernde 18-Loch-Par-72-Platz, von Graham Marsh und Vijay Singh, wartet mit einem großartigen Design auf. Der Golfplatz wurde von Top100-Golf-Courses auf Platz zwei in Marokko und auf Platz fünf in Afrika belegt. Der Golfclub verfügt auch über einen Neun-Loch-Kurzplatz, eine Driving Range mit kurzen Spielbereichen . Alle Übungseinrichtungen und der 9-Loch-Kurzkurs sind beleuchtet.

 

Royal Golf Dar Es Salam - der königliche Platz

Dieser Golfplatz ist zweifellos einer, denn man einmal gespielt haben muss. Marokkos ehemaliger König Hassan II – ein echter Golf-Enthusiast – beauftragte Robert Trent Jones Senior, Ende der 1960er Jahre den Royal Golf Dar Es Salam auf einem massiven 1.000 Hektar großen Gelände zu entwerfen, das nur fünfzehn Minuten südlich von Rabat, Marokkos Hauptstadt der Atlantikküste, liegt.

Das Ergebnis war, dass drei Layouts die aus dem Zaers-Wald geschnitzt wurden, zu einem der besten Golfplätze in ganz Afrika wurden. Der 18-Loch-Rot ist der härteste der drei, der 18-Loch-Blau ist nicht weniger anspruchsvoll. In Abhängigkeit vom Handicap wird hier der RED-Course (bis HCP 18) oder der BLUE-Course (ab HCP 19) gespielt. 

Die Hassan II Golf Trophy wird hier seit der Eröffnung im Jahr 1971 jährlich gespielt. Erst 2024 war die PGA Champions Tour zu Gast. Eine Besonderheit ist die Einmaligkeit des Turniers, welches immer zeitlich mit der dem Lalla Meryem Cup, als Teil der Ladies European Tour gespielt wird. Die Herren spielen den RED, die Damen den BLUE.

 

Mazagan Golf Club

Das Atlantik-Golf-Highlight – unvergleichbar!

Marokkos längster Golf Course gehört zu dem hoteleigenen Mazagan Golf Club. Der Links Course besticht durch seine direkte Lage am Atlantik und kann nur als „atemberaubend schön“ bezeichnet werden. Der Platz ist alles andere als leicht, es gibt kaum eine Spielbahn, auf der nicht eine besondere Herausforderung voll Konzentration beim Spiel verlangt. Aber dafür wird der Spieler mit einem Platzdesign belohnt, das in Marokko seines Gleichen sucht. Viel Spielbahnen bieten den Blick frei auf den Atlantik und das Design ist klassisch schottisch mit Dünen, Dünengras, schnellen Grüns, teils tiefen Bunkern aber eben mit dem schönen Wetter, das Marokko so begehrlich macht.

Das am Atlantik liegende Clubhaus mit schattigem Innenhof, Bar, Restaurant und Pro-Shop, lässt keine Wünsche offen. Die Driving Range und die anderen Trainingseinrichtungen sind absolut Top. Einen schönen Kontrast zum Mazagan Golf Club bietet der in der Nachbarschaft gelegene Royal Golf El Jaddida Course. Fast komplett in einen Eukalyptuswald mit wirklich riesigen Bäumen gelegen, bietet er ein gänzlich anderes, ja zauberhaftes Spielgefühl, mit zahlreichen Doglegs und auch Wasserhindernissen. 

Inkludierte Leistungen

  • 4 Übernachtungen Hilton Tangier Al Houara Resort & Spa ***** mit Halbpension
  • • 1 Übernachtung Fairmont La Marina Rabat Sale Hotel ***** mit Frühstück
  • 4 Übernachtungen Mazagan Beach & Golf Resort ***** mit Halbpension
  • 5 Greenfees (2 x Tangier Al Houra Atlantic, 1 x Royal Golf Dar Es Salam Rabat, 2 x Mazagan Golf Atlantic)

Nicht inkludiert Leistungen

  • Hin- und Rück-Flug
  • Getränke
  • Trinkgelder
Reise-Tipps und Infos

Sicherlich die Anreise nach Tangier im Norden von Marokko ist nicht easy, aber es ist es eine Reise Wert! Denn es ist kein normales Touristen-Ziel. Es gibt Direktflugverbindungen zwar ab Köln, das war es aber auch schon. Wir empfehlen Anreisen über Madrid oder Barcelona mit Iberia. Wer ein Spar-Fuchs ist kann auch nach Malaga fliegen und von dort teils für 50 Euro mit Ryan-Air nach Tangier fliegen (35 Min.).  Das Hilton Tangier Al Houara Resort & Spa liegt dafür nur 15 Minuten vom Flughafen entfernt und bildet den Start der Reise.

Der Rückflug erfolgt entweder von Casablanca Airport (ca. 1 Std. 20 Min Transferzeit) oder von Marrakech (ca. 3 Std. 30 Min. Transferzeit).

Lage / Karte / Anreise
eyJtYXBfb3B0aW9ucyI6eyJjZW50ZXJfbGF0IjoiMzMuMjgxNTYxIiwiY2VudGVyX2xuZyI6Ii04LjM4MzgyOSIsInpvb20iOjgsIm1hcF90eXBlX2lkIjoiVEVSUkFJTiIsImZpdF9ib3VuZHMiOnRydWUsImRyYWdnYWJsZSI6dHJ1ZSwic2Nyb2xsX3doZWVsIjp0cnVlLCJkaXNwbGF5XzQ1X2ltYWdlcnkiOiIiLCJtYXJrZXJfZGVmYXVsdF9pY29uIjoiaHR0cHM6XC9cL2dvbGZndWlkZXRvdXJzLmNvbVwvd3AtY29udGVudFwvcGx1Z2luc1wvd3AtZ29vZ2xlLW1hcC1wbHVnaW5cL2Fzc2V0c1wvaW1hZ2VzXC9cL2RlZmF1bHRfbWFya2VyLnBuZyIsImluZm93aW5kb3dfc2V0dGluZyI6IjxkaXY+e21hcmtlcl90aXRsZX08XC9kaXY+XG48ZGl2PnttYXJrZXJfYWRkcmVzc308XC9kaXY+XG4iLCJpbmZvd2luZG93X2JvdW5jZV9hbmltYXRpb24iOiIiLCJpbmZvd2luZG93X2Ryb3BfYW5pbWF0aW9uIjpmYWxzZSwiY2xvc2VfaW5mb3dpbmRvd19vbl9tYXBfY2xpY2siOmZhbHNlLCJpbmZvd2luZG93X3NraW4iOnsibmFtZSI6ImJhc2ljIiwidHlwZSI6ImluZm93aW5kb3ciLCJzb3VyY2Vjb2RlIjoiPGRpdj57bWFya2VyX3RpdGxlfTxcL2Rpdj48ZGl2PnttYXJrZXJfYWRkcmVzc308XC9kaXY+In0sImRlZmF1bHRfaW5mb3dpbmRvd19vcGVuIjpmYWxzZSwiaW5mb3dpbmRvd19vcGVuX2V2ZW50IjoiY2xpY2siLCJmdWxsX3NjcmVlbl9jb250cm9sIjp0cnVlLCJzZWFyY2hfY29udHJvbCI6dHJ1ZSwiem9vbV9jb250cm9sIjp0cnVlLCJtYXBfdHlwZV9jb250cm9sIjp0cnVlLCJzdHJlZXRfdmlld19jb250cm9sIjp0cnVlLCJmdWxsX3NjcmVlbl9jb250cm9sX3Bvc2l0aW9uIjoiVE9QX0xFRlQiLCJzZWFyY2hfY29udHJvbF9wb3NpdGlvbiI6IlRPUF9MRUZUIiwiem9vbV9jb250cm9sX3Bvc2l0aW9uIjoiVE9QX0xFRlQiLCJtYXBfdHlwZV9jb250cm9sX3Bvc2l0aW9uIjoiVE9QX0xFRlQiLCJtYXBfdHlwZV9jb250cm9sX3N0eWxlIjoiSE9SSVpPTlRBTF9CQVIiLCJzdHJlZXRfdmlld19jb250cm9sX3Bvc2l0aW9uIjoiVE9QX0xFRlQiLCJtYXBfY29udHJvbCI6dHJ1ZSwibWFwX2NvbnRyb2xfc2V0dGluZ3MiOmZhbHNlLCJtYXBfem9vbV9hZnRlcl9zZWFyY2giOjYsIndpZHRoIjoiIiwiaGVpZ2h0IjoiNzAwIn0sInBsYWNlcyI6W3siaWQiOiIzNCIsInRpdGxlIjoiTWF6YWdhbiBHb2xmICYgQmVhY2ggSG90ZWwiLCJhZGRyZXNzIjoiTWF6YWdhbiBCZWFjaCBSZXNvcnQsIEVsIEphZGlkYSwgTW9yb2NjbyIsInNvdXJjZSI6Im1hbnVhbCIsImNvbnRlbnQiOiJNYXphZ2FuIEdvbGYgJiBCZWFjaCBIb3RlbCIsImxvY2F0aW9uIjp7Imljb24iOiJodHRwczpcL1wvZ29sZmd1aWRldG91cnMuY29tXC93cC1jb250ZW50XC9wbHVnaW5zXC93cC1nb29nbGUtbWFwLXBsdWdpblwvYXNzZXRzXC9pbWFnZXNcL1wvZGVmYXVsdF9tYXJrZXIucG5nIiwibGF0IjoiMzMuMjgxNTYxIiwibG5nIjoiLTguMzgzODI5IiwiY2l0eSI6IkVsIEphZGlkYSIsInN0YXRlIjoiQ2FzYWJsYW5jYS1TZXR0YXQiLCJjb3VudHJ5IjoiTW9yb2NjbyIsIm9uY2xpY2tfYWN0aW9uIjoibWFya2VyIiwicmVkaXJlY3RfY3VzdG9tX2xpbmsiOiIiLCJtYXJrZXJfaW1hZ2UiOiIiLCJvcGVuX25ld190YWIiOiJ5ZXMiLCJwb3N0YWxfY29kZSI6IjI0MDAwIiwiZHJhZ2dhYmxlIjpmYWxzZSwiaW5mb3dpbmRvd19kZWZhdWx0X29wZW4iOmZhbHNlLCJhbmltYXRpb24iOiJCT1VOQ0UiLCJpbmZvd2luZG93X2Rpc2FibGUiOnRydWUsInpvb20iOjUsImV4dHJhX2ZpZWxkcyI6IiJ9LCJjYXRlZ29yaWVzIjpbeyJpZCI6IiIsIm5hbWUiOiIiLCJ0eXBlIjoiY2F0ZWdvcnkiLCJleHRlbnNpb25fZmllbGRzIjpbXSwiaWNvbiI6Imh0dHBzOlwvXC9nb2xmZ3VpZGV0b3Vycy5jb21cL3dwLWNvbnRlbnRcL3BsdWdpbnNcL3dwLWdvb2dsZS1tYXAtcGx1Z2luXC9hc3NldHNcL2ltYWdlc1wvXC9kZWZhdWx0X21hcmtlci5wbmcifV0sImN1c3RvbV9maWx0ZXJzIjoiIn0seyJpZCI6IjM1IiwidGl0bGUiOiJGYWlybW9udCBMYSBNYXJpbmEgUmFiYXQgU2FsXHUwMGU5IEhvdGVsICYgUmVzaWRlbmNlcyAqKioqKiIsImFkZHJlc3MiOiJGYWlybW9udCBSZXNpZGVuY2VzIExhIE1hcmluYSBSYWJhdC1TYWxlLCBMYSBNYXJpbmEsIEF2ZW51ZSBkZSBGXHUwMGU4cywgUmFiYXQsIE1vcm9jY28iLCJzb3VyY2UiOiJtYW51YWwiLCJjb250ZW50IjoiRmFpcm1vbnQgTGEgTWFyaW5hIFJhYmF0IFNhbFx1MDBlOSBIb3RlbCAmIFJlc2lkZW5jZXMgKioqKioiLCJsb2NhdGlvbiI6eyJpY29uIjoiaHR0cHM6XC9cL2dvbGZndWlkZXRvdXJzLmNvbVwvd3AtY29udGVudFwvcGx1Z2luc1wvd3AtZ29vZ2xlLW1hcC1wbHVnaW5cL2Fzc2V0c1wvaW1hZ2VzXC9cL2RlZmF1bHRfbWFya2VyLnBuZyIsImxhdCI6IjM0LjAzMjU1MjQiLCJsbmciOiItNi44Mjg5NTM3IiwiY2l0eSI6IlJhYmF0Iiwic3RhdGUiOiJSYWJhdC1TYWxcdTAwZTktS1x1MDBlOW5pdHJhIiwiY291bnRyeSI6Ik1vcm9jY28iLCJvbmNsaWNrX2FjdGlvbiI6Im1hcmtlciIsInJlZGlyZWN0X2N1c3RvbV9saW5rIjoiIiwibWFya2VyX2ltYWdlIjoiIiwib3Blbl9uZXdfdGFiIjoieWVzIiwicG9zdGFsX2NvZGUiOiIxMTAwMCIsImRyYWdnYWJsZSI6ZmFsc2UsImluZm93aW5kb3dfZGVmYXVsdF9vcGVuIjpmYWxzZSwiYW5pbWF0aW9uIjoiQk9VTkNFIiwiaW5mb3dpbmRvd19kaXNhYmxlIjp0cnVlLCJ6b29tIjo1LCJleHRyYV9maWVsZHMiOiIifSwiY2F0ZWdvcmllcyI6W3siaWQiOiIiLCJuYW1lIjoiIiwidHlwZSI6ImNhdGVnb3J5IiwiZXh0ZW5zaW9uX2ZpZWxkcyI6W10sImljb24iOiJodHRwczpcL1wvZ29sZmd1aWRldG91cnMuY29tXC93cC1jb250ZW50XC9wbHVnaW5zXC93cC1nb29nbGUtbWFwLXBsdWdpblwvYXNzZXRzXC9pbWFnZXNcL1wvZGVmYXVsdF9tYXJrZXIucG5nIn1dLCJjdXN0b21fZmlsdGVycyI6IiJ9LHsiaWQiOiIzNiIsInRpdGxlIjoiUm95YWwgR29sZiBEYXIgRXNzYWxhbSBHb2xmIiwiYWRkcmVzcyI6IlJveWFsIEdvbGYgRGFyIEVzc2FsYW0sIEF2ZW51ZSBNb2hhbWVkIFZJLCBSYWJhdCwgTW9yb2NjbyIsInNvdXJjZSI6Im1hbnVhbCIsImNvbnRlbnQiOiJSb3lhbCBHb2xmIERhciBFc3NhbGFtIEdvbGYiLCJsb2NhdGlvbiI6eyJpY29uIjoiaHR0cHM6XC9cL2dvbGZndWlkZXRvdXJzLmNvbVwvd3AtY29udGVudFwvcGx1Z2luc1wvd3AtZ29vZ2xlLW1hcC1wbHVnaW5cL2Fzc2V0c1wvaW1hZ2VzXC9cL2RlZmF1bHRfbWFya2VyLnBuZyIsImxhdCI6IjMzLjkxOTA0MzgiLCJsbmciOiItNi44MzQwODQ0OTk5OTk5OTkiLCJjaXR5IjoiUmFiYXQiLCJzdGF0ZSI6IlJhYmF0LVNhbFx1MDBlOS1LXHUwMGU5bml0cmEiLCJjb3VudHJ5IjoiTW9yb2NjbyIsIm9uY2xpY2tfYWN0aW9uIjoibWFya2VyIiwicmVkaXJlY3RfY3VzdG9tX2xpbmsiOiIiLCJtYXJrZXJfaW1hZ2UiOiIiLCJvcGVuX25ld190YWIiOiJ5ZXMiLCJwb3N0YWxfY29kZSI6IiIsImRyYWdnYWJsZSI6ZmFsc2UsImluZm93aW5kb3dfZGVmYXVsdF9vcGVuIjpmYWxzZSwiYW5pbWF0aW9uIjoiQk9VTkNFIiwiaW5mb3dpbmRvd19kaXNhYmxlIjp0cnVlLCJ6b29tIjo1LCJleHRyYV9maWVsZHMiOiIifSwiY2F0ZWdvcmllcyI6W3siaWQiOiIiLCJuYW1lIjoiIiwidHlwZSI6ImNhdGVnb3J5IiwiZXh0ZW5zaW9uX2ZpZWxkcyI6W10sImljb24iOiJodHRwczpcL1wvZ29sZmd1aWRldG91cnMuY29tXC93cC1jb250ZW50XC9wbHVnaW5zXC93cC1nb29nbGUtbWFwLXBsdWdpblwvYXNzZXRzXC9pbWFnZXNcL1wvZGVmYXVsdF9tYXJrZXIucG5nIn1dLCJjdXN0b21fZmlsdGVycyI6IiJ9LHsiaWQiOiIzNyIsInRpdGxlIjoiVGFuZ2llciBBaXJwb3J0IiwiYWRkcmVzcyI6IkFpcnBvcnQgVGFuZ2llciBJYm4gQmF0b3V0YSwgVGFuZ2llciwgTW9yb2NjbyIsInNvdXJjZSI6Im1hbnVhbCIsImNvbnRlbnQiOiJUYW5naWVyIEFpcnBvcnQiLCJsb2NhdGlvbiI6eyJpY29uIjoiaHR0cHM6XC9cL2dvbGZndWlkZXRvdXJzLmNvbVwvd3AtY29udGVudFwvcGx1Z2luc1wvd3AtZ29vZ2xlLW1hcC1wbHVnaW5cL2Fzc2V0c1wvaW1hZ2VzXC9cL2RlZmF1bHRfbWFya2VyLnBuZyIsImxhdCI6IjM1LjcyNjEwMzkiLCJsbmciOiItNS45MTI5MzMxIiwiY2l0eSI6IlRhbmdpZXIiLCJzdGF0ZSI6IlRhbmdpZXItVFx1MDBlOXRvdWFuLUFsIEhvY2VpbWEiLCJjb3VudHJ5IjoiTW9yb2NjbyIsIm9uY2xpY2tfYWN0aW9uIjoibWFya2VyIiwicmVkaXJlY3RfY3VzdG9tX2xpbmsiOiIiLCJtYXJrZXJfaW1hZ2UiOiIiLCJvcGVuX25ld190YWIiOiJ5ZXMiLCJwb3N0YWxfY29kZSI6IiIsImRyYWdnYWJsZSI6ZmFsc2UsImluZm93aW5kb3dfZGVmYXVsdF9vcGVuIjpmYWxzZSwiYW5pbWF0aW9uIjoiQk9VTkNFIiwiaW5mb3dpbmRvd19kaXNhYmxlIjp0cnVlLCJ6b29tIjo1LCJleHRyYV9maWVsZHMiOiIifSwiY2F0ZWdvcmllcyI6W3siaWQiOiIiLCJuYW1lIjoiIiwidHlwZSI6ImNhdGVnb3J5IiwiZXh0ZW5zaW9uX2ZpZWxkcyI6W10sImljb24iOiJodHRwczpcL1wvZ29sZmd1aWRldG91cnMuY29tXC93cC1jb250ZW50XC9wbHVnaW5zXC93cC1nb29nbGUtbWFwLXBsdWdpblwvYXNzZXRzXC9pbWFnZXNcL1wvZGVmYXVsdF9tYXJrZXIucG5nIn1dLCJjdXN0b21fZmlsdGVycyI6IiJ9LHsiaWQiOiIzOCIsInRpdGxlIjoiQ2FzYWJsYW5jYSBBaXJwb3J0IiwiYWRkcmVzcyI6IkNhc2FibGFuY2EgQWlycG9ydCwgUDMwMzgsIENhc2FibGFuY2EsIE1vcm9jY28iLCJzb3VyY2UiOiJtYW51YWwiLCJjb250ZW50IjoiQ2FzYWJsYW5jYSBBaXJwb3J0IiwibG9jYXRpb24iOnsiaWNvbiI6Imh0dHBzOlwvXC9nb2xmZ3VpZGV0b3Vycy5jb21cL3dwLWNvbnRlbnRcL3BsdWdpbnNcL3dwLWdvb2dsZS1tYXAtcGx1Z2luXC9hc3NldHNcL2ltYWdlc1wvXC9kZWZhdWx0X21hcmtlci5wbmciLCJsYXQiOiIzMy4zNzAyNzE0IiwibG5nIjoiLTcuNTgyOTA2NTAwMDAwMDAyIiwiY2l0eSI6IkNhc2FibGFuY2EiLCJzdGF0ZSI6IkNhc2FibGFuY2EtU2V0dGF0IiwiY291bnRyeSI6Ik1vcm9jY28iLCJvbmNsaWNrX2FjdGlvbiI6Im1hcmtlciIsInJlZGlyZWN0X2N1c3RvbV9saW5rIjoiIiwibWFya2VyX2ltYWdlIjoiIiwib3Blbl9uZXdfdGFiIjoieWVzIiwicG9zdGFsX2NvZGUiOiIiLCJkcmFnZ2FibGUiOmZhbHNlLCJpbmZvd2luZG93X2RlZmF1bHRfb3BlbiI6ZmFsc2UsImFuaW1hdGlvbiI6IkJPVU5DRSIsImluZm93aW5kb3dfZGlzYWJsZSI6dHJ1ZSwiem9vbSI6NSwiZXh0cmFfZmllbGRzIjoiIn0sImNhdGVnb3JpZXMiOlt7ImlkIjoiIiwibmFtZSI6IiIsInR5cGUiOiJjYXRlZ29yeSIsImV4dGVuc2lvbl9maWVsZHMiOltdLCJpY29uIjoiaHR0cHM6XC9cL2dvbGZndWlkZXRvdXJzLmNvbVwvd3AtY29udGVudFwvcGx1Z2luc1wvd3AtZ29vZ2xlLW1hcC1wbHVnaW5cL2Fzc2V0c1wvaW1hZ2VzXC9cL2RlZmF1bHRfbWFya2VyLnBuZyJ9XSwiY3VzdG9tX2ZpbHRlcnMiOiIifSx7ImlkIjoiMzkiLCJ0aXRsZSI6IlRhbmdlciBDaXR5IiwiYWRkcmVzcyI6IlRhbmdlciBDaXR5IENlbnRlciwgQXZlbnVlIGRlIEZyYW5jZSwgVGFuZ2llciwgTW9yb2NjbyIsInNvdXJjZSI6Im1hbnVhbCIsImNvbnRlbnQiOiJUYW5nZXIgQ2l0eSIsImxvY2F0aW9uIjp7Imljb24iOiJodHRwczpcL1wvZ29sZmd1aWRldG91cnMuY29tXC93cC1jb250ZW50XC9wbHVnaW5zXC93cC1nb29nbGUtbWFwLXBsdWdpblwvYXNzZXRzXC9pbWFnZXNcL1wvZGVmYXVsdF9tYXJrZXIucG5nIiwibGF0IjoiMzUuNzczNDcwNiIsImxuZyI6Ii01Ljc4NzAyNCIsImNpdHkiOiJUYW5nZXIiLCJzdGF0ZSI6IlRhbmdlci1UXHUwMGU5dG91YW4tQWwgSG9jZVx1MDBlZm1hIiwiY291bnRyeSI6Ik1vcm9jY28iLCJvbmNsaWNrX2FjdGlvbiI6Im1hcmtlciIsInJlZGlyZWN0X2N1c3RvbV9saW5rIjoiIiwibWFya2VyX2ltYWdlIjoiIiwib3Blbl9uZXdfdGFiIjoieWVzIiwicG9zdGFsX2NvZGUiOiIiLCJkcmFnZ2FibGUiOmZhbHNlLCJpbmZvd2luZG93X2RlZmF1bHRfb3BlbiI6ZmFsc2UsImFuaW1hdGlvbiI6IkJPVU5DRSIsImluZm93aW5kb3dfZGlzYWJsZSI6dHJ1ZSwiem9vbSI6NSwiZXh0cmFfZmllbGRzIjoiIn0sImNhdGVnb3JpZXMiOlt7ImlkIjoiIiwibmFtZSI6IiIsInR5cGUiOiJjYXRlZ29yeSIsImV4dGVuc2lvbl9maWVsZHMiOltdLCJpY29uIjoiaHR0cHM6XC9cL2dvbGZndWlkZXRvdXJzLmNvbVwvd3AtY29udGVudFwvcGx1Z2luc1wvd3AtZ29vZ2xlLW1hcC1wbHVnaW5cL2Fzc2V0c1wvaW1hZ2VzXC9cL2RlZmF1bHRfbWFya2VyLnBuZyJ9XSwiY3VzdG9tX2ZpbHRlcnMiOiIifSx7ImlkIjoiNDAiLCJ0aXRsZSI6IkNhc2FibGFuY2EgTW9zY2hlYSBkaSBIYXNzYW4gSUkiLCJhZGRyZXNzIjoiTW9zY2hlYSBkaSBIYXNzYW4gSUksIEJvdWxldmFyZCBkZSBsYSBDb3JuaWNoZSwgQ2FzYWJsYW5jYSwgTW9yb2NjbyIsInNvdXJjZSI6Im1hbnVhbCIsImNvbnRlbnQiOiJDYXNhYmxhbmNhIE1vc2NoZWEgZGkgSGFzc2FuIElJIiwibG9jYXRpb24iOnsiaWNvbiI6Imh0dHBzOlwvXC9nb2xmZ3VpZGV0b3Vycy5jb21cL3dwLWNvbnRlbnRcL3BsdWdpbnNcL3dwLWdvb2dsZS1tYXAtcGx1Z2luXC9hc3NldHNcL2ltYWdlc1wvXC9kZWZhdWx0X21hcmtlci5wbmciLCJsYXQiOiIzMy42MDgyMjI5IiwibG5nIjoiLTcuNjMyNjY3OTk5OTk5OTk5IiwiY2l0eSI6IkNhc2FibGFuY2EiLCJzdGF0ZSI6IkNhc2FibGFuY2EtU2V0dGF0IiwiY291bnRyeSI6Ik1vcm9jY28iLCJvbmNsaWNrX2FjdGlvbiI6Im1hcmtlciIsInJlZGlyZWN0X2N1c3RvbV9saW5rIjoiIiwibWFya2VyX2ltYWdlIjoiIiwib3Blbl9uZXdfdGFiIjoieWVzIiwicG9zdGFsX2NvZGUiOiIyMDAwMCIsImRyYWdnYWJsZSI6ZmFsc2UsImluZm93aW5kb3dfZGVmYXVsdF9vcGVuIjpmYWxzZSwiYW5pbWF0aW9uIjoiQk9VTkNFIiwiaW5mb3dpbmRvd19kaXNhYmxlIjp0cnVlLCJ6b29tIjo1LCJleHRyYV9maWVsZHMiOiIifSwiY2F0ZWdvcmllcyI6W3siaWQiOiIiLCJuYW1lIjoiIiwidHlwZSI6ImNhdGVnb3J5IiwiZXh0ZW5zaW9uX2ZpZWxkcyI6W10sImljb24iOiJodHRwczpcL1wvZ29sZmd1aWRldG91cnMuY29tXC93cC1jb250ZW50XC9wbHVnaW5zXC93cC1nb29nbGUtbWFwLXBsdWdpblwvYXNzZXRzXC9pbWFnZXNcL1wvZGVmYXVsdF9tYXJrZXIucG5nIn1dLCJjdXN0b21fZmlsdGVycyI6IiJ9LHsiaWQiOiI0MSIsInRpdGxlIjoiSGlsdG9uIFRhbmdpZXIgQWwgSG91YXJhIFJlc29ydCAmIFNwYSIsImFkZHJlc3MiOiJIaWx0b24gVGFuZ2llciBBbCBIb3VhcmEgUmVzb3J0ICYgU3BhLCBUYW5naWVyLCBNb3JvY2NvIiwic291cmNlIjoibWFudWFsIiwiY29udGVudCI6IkhpbHRvbiBUYW5naWVyIEFsIEhvdWFyYSBSZXNvcnQgJiBTcGEiLCJsb2NhdGlvbiI6eyJpY29uIjoiaHR0cHM6XC9cL2dvbGZndWlkZXRvdXJzLmNvbVwvd3AtY29udGVudFwvcGx1Z2luc1wvd3AtZ29vZ2xlLW1hcC1wbHVnaW5cL2Fzc2V0c1wvaW1hZ2VzXC9cL2RlZmF1bHRfbWFya2VyLnBuZyIsImxhdCI6IjM1LjY2NzQ2NDUiLCJsbmciOiItNS45NjU4MzcxOTk5OTk5OTkiLCJjaXR5IjoiVGFuZ2VyIiwic3RhdGUiOiJUYW5naWVyLVRcdTAwZTl0b3Vhbi1BbCBIb2NlaW1hIiwiY291bnRyeSI6Ik1vcm9jY28iLCJvbmNsaWNrX2FjdGlvbiI6Im1hcmtlciIsInJlZGlyZWN0X2N1c3RvbV9saW5rIjoiIiwibWFya2VyX2ltYWdlIjoiIiwib3Blbl9uZXdfdGFiIjoieWVzIiwicG9zdGFsX2NvZGUiOiI5MDEwMCIsImRyYWdnYWJsZSI6ZmFsc2UsImluZm93aW5kb3dfZGVmYXVsdF9vcGVuIjpmYWxzZSwiYW5pbWF0aW9uIjoiQk9VTkNFIiwiaW5mb3dpbmRvd19kaXNhYmxlIjp0cnVlLCJ6b29tIjo1LCJleHRyYV9maWVsZHMiOiIifSwiY2F0ZWdvcmllcyI6W3siaWQiOiIiLCJuYW1lIjoiIiwidHlwZSI6ImNhdGVnb3J5IiwiZXh0ZW5zaW9uX2ZpZWxkcyI6W10sImljb24iOiJodHRwczpcL1wvZ29sZmd1aWRldG91cnMuY29tXC93cC1jb250ZW50XC9wbHVnaW5zXC93cC1nb29nbGUtbWFwLXBsdWdpblwvYXNzZXRzXC9pbWFnZXNcL1wvZGVmYXVsdF9tYXJrZXIucG5nIn1dLCJjdXN0b21fZmlsdGVycyI6IiJ9XSwic3R5bGVzIjoiIiwibGlzdGluZyI6IiIsIm1hcmtlcl9jbHVzdGVyIjoiIiwibWFwX3Byb3BlcnR5Ijp7Im1hcF9pZCI6IjE2IiwiZGVidWdfbW9kZSI6ZmFsc2V9fQ==
Einmalige Tour
ab€1€2.995
Buchungsformular
Mail für Anfragen
Vollständiger Name*
E-Mail*
Ihre Anfrage*
* Die Allgemeinen Geschäfts- und Reisebedingungen habe ich gelesen und erkenne diese für mich und mögliche weitere von mir mitangemeldete Teilnehmer an. Weitere von mir mitangemeldete Teilnehmer wurden über die Einreisebestimmungen und die Möglichkeiten eines ausreichenden Versicherungsschutzes informiert. (Die AGB's sind in diesem Link hinterlegt) Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige in diese ein. Wir nutzen Ihre Angaben ausschließlich, um mit Ihnen im Rahmen Ihrer Interessen mit Ihnen in Kontakt zu treten. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. (Die Datenschutzerklärung ist über diesen Link hinterlegt). Ich stimme der EU-Pauschalreise-Richtlinie stellvertretend für alle Reisegäste zu.
Bitte stimmen Sie allen Bedingungen zu, bevor Sie zum nächsten Schritt gehen
18. Oktober 2024
Zimmer 1 :
Zimmer 1 :
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um zum nächsten Schritt zu gelangen.

weiter zur Buchung

Zur Wunschliste speichern

Das Hinzufügen von Artikel zu Wunschliste erfordert ein Konto

7827


Ihr Reiseleiter auf der Tour


Jürgen Kanzler
Inhaber und Geschäftsführer von Golf Guide Tours


Buchen Sie mit Gelassenheit


Sie zahlen erst auf Rechnung!
Ihr Reisepreis ist abgesichert
Handverlesene Aktivitäten
Wir beraten zu Flügen der Anreise
Wir beraten zu Reiseversicherungen

Sie haben Fragen?


+49 (89) 215 561 170

operations@golfguidetours.com

Sie erreichen uns
Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 17:30 Uhr
Freitag von 9:00 bis 15:30 Uhr

Küsten-Trip, 9 Übernachtungen in 3 Hotels

Halbpension, 5 Greenfees
2995
  • 4 Übernachtungen Hilton Tangier Al Houara Resort & Spa mit Halbpension 
  • 1 Übernachtung Fairmont La Marina Rabat Sale Hotel mit Frühstück
  • 4 Übernachtungen Mazagan Beach & Golf Resort mit Halbpension 
  • 5 Greenfees (2 x Tangier Al Houra Atlantic, 1 x Royal Golf Dar Es Salam Rabat, 2 x Mazagan Golf Atlantic)
  • EZ Aufpreis 915 Euro
  • ohne Flug

weiter zur Buchung